Die Botschaft von Jesus Christus weitersagen

Tagesleitzettel
die tägliche Bibellese / Kurzandacht

Wegweiser zum Himmelreich

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 27.05.2018

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
In den alten Luther Uebersetzungen hiess es: Wie hat der Herr die Leute so lieb! Wunderbar!

Ja, er liebt die Völker! Alle Heiligen sind in deiner Hand! Sie werden sich setzen zu deinen Füssen und werden lernen von deinen Worten.

5. Mose (Deuteronomium) 33,3

Gott hält die Zügel in der Hand,
er lenkt die Welt und jedes Land.
Auch wenn wir oft das nicht so sehn,
kann ohne ihn gar nichts geschehn.

Frage: Sitzen Sie schon heute zu Gottes Füssen und lernen Sie jetzt schon von seinen Worten?

Vorschlag: Wohl Ihnen! Psalm 1 saht: Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen noch tritt auf den Weg der Sünder, noch sitzt da die Spüötter sitzen! Sondern hat Lust zum Gesetz des Herrn und redet von seinem Gesetz Tag und Nacht. (Psalm 1, 1+2) In der alten Luther Uebersetzung begann unser heutiger Tagesbibelvers mit folgendem Wortlaut: Wie hat der Herr die Leute so lieb! Man spürt förmlich die Liebe Gottes zu seinen Geschöpfen. Wenden wir uns doch von ganzem Herzen in Busse, Demut und Ehrfurcht unserm Gott zu, glauben wir ans Erlösungswerk Jesu Christi und versprechen wir ihm Gehorsam bis er uns zu sich ruft!

Herzlich willkommen beim
Tagesleitzettel
,
der kürzesten Mini-Andacht für jeden Tag

einem Projekt von FCDI,
dem "Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten"

Mit einer kleinen Bibellese für jeden Tag wollen wir gezielt zum Nachdenken über biblische Aussagen anregen.
Dazu ist die Bibellese bewußt als "Ultra-Kurzandacht" ausgelegt, da heutzutage viele Menschen nicht mehr die Zeit für lange Texte haben. Trotzdem ist die Bibellese so gestaltet, daß der Kern der biblischen Botschaft deutlich wird.

Damit die Kurzandacht zum jeweiligen Bibelvers auch angenehm zu lesen ist, ist die Kurzandacht in Reimform verfasst.
Um einen besseren persönlichen Bezug zu schaffen gibt es immer eine
persönliche Frage.
Abgerundet wird die Bibellese durch eine kleine Karikatur.


Folgende Angebote gibt es:

Die letzten 100 Tagesleitzettel:

27.05.2018: 5. Mose (Deuteronomium) 33,3 'Sitzen Sie schon heute zu Gottes Füssen und lernen Sie jetzt schon von seinen Worten?'
26.05.2018: Psalm 75,2 'Empfinden wir Gott, den Herrn, immer so nahe?'
25.05.2018: Matthäus 11,29 'Leiden Sie unter Lasten des Alltags?'
24.05.2018: Psalm 91,15 'Rufen wir Gott denn auch an wenn wir in der Not sind?'
23.05.2018: 1. Korinther 10,13 'Ist Gott denn hartherzig, - überfordert er die Menschen?'
22.05.2018: Psalm 119,105 'Führen wir unser Leben auch im Schein dieses Lichtes?'
21.05.2018: Psaqlm 26, 2 'Was findet Gott vor, wenn er unsere Herzen prüft?'
20.05.2018: Apostelgeschichte 2,7-11 'Was hörten die erstaunten Zuhörer an Pfingsten von den mit dem Heiligen Geist getauften Christen?'
19.05.2018: Jesaja 53,5 'Ich will Jesus rühmen. Er nahm meine Schuld auf sich und hat mir Freiheit und ewiges Leben geschenkt. Stimmen Sie auch ein ins Loblied der Erlösten?'
18.05.2018: 1. Timotheus 4,7 'Wie übt man sich in der Frömmigkeit?'
17.05.2018: Micha 7,18 'Gott ist barmherzig. Was schliessen wir für unser persönliches Leben daraus?'
16.05.2018: Psalm 139,3 'Gibt das Ihnen ein gutes Gefühl zu wissen, dass Gott alles über Sie weiss und dass er Ihre Zukunft bestens kennt?'
15.05.2018: Römer 2,16 'Viele sagen: " Es sind ja schon 2000 Jahre her, seit das Neue Testament geschrieben wurde und es ist noch nichts passiert." Damit zweifeln sie an Gottes Wort. Zweifeln Sie auch?'
14.05.2018: 1. Könige 2,7 'Gehören Sie auch zu den Unterstützern Davids und seines Hauses, aus welchem der Messias Jesus Christus hervorging: Israel?'
13.05.2018: Matthäus 5,14+15 'Wer gab uns denn dieses Licht?'
12.05.2018: Daniel 7,9 'Wie werden wohl die Stolzen, die Spötter dort stehen, - die Atheisten mit ihren dürftigen Argumenten?'
11.05.2018: Römer 14,8-9 'Unterstellen wir uns gerne der Herrschaft Jesu?'
10.05.2018: Apostelgeschichte 1,10+11 'Welche Bedeutung hat der Tag der Christi Himmelfahrt?'
09.05.2018: Offenbarung 21,2 'Kennen Sie die Bedeutung des jüdischen Festes "Sukkot"?'
08.05.2018: Römer 11,25-28 'Kennen Sie die Bedeutung des jüdischen Festes "Yom Kippur"?'
07.05.2018: 1. Korinther 15,52 'Kennen wir alle die Bedeutung vom "Fest der Posaune" Rosh HaSchanah, dem jüdischen Neujahrsfest?'
06.05.2018: Markus 16, 15 'Was bedeutet wohl das Wort "Pfingsten" und was ist daran so wichtig für jeden von uns?'
05.05.2018: 1. Korinther 15,20 'Kennen wir die Bedeutung vom Fest der Erstlingsgarbe für unser persönliches Leben?'
04.05.2018: 1. Korinther 11,24 'Wer erkennt wohl die Bedeutung dieses Festes der ungesäuerten Brote und deren Erfüllung?'
03.05.2018: Johannes 1,29 'Kennen wir die Bedeutung von Passah und deren Erfüllung?'
02.05.2018: 3. Mose 23,2 'Kennen wir uns aus in den jüdischen Festen und ihren prophetischen Bedeutungen?'
01.05.2018: Maleachi 3,12a + 17-18 'Putzen Sie regelmäßig Ihre Zähne?'
30.04.2018: Psalm 119,105 'Beschäftigen Sie sich oft und regelmäßig mit Gottes Wort?'
29.04.2018: 2. Mose 40,12-15a 'Sind Sie ein geistlich gereinigter und gesalbter Priester Gottes?'
28.04.2018: Jona 4,11 'Sind Sie schlauer als die Menschen in Ninive, die nicht wussten „was rechts oder links ist“?'
27.04.2018: 2.Mose 40,9 'Haben Sie die „Salbung Gottes“?'
26.04.2018: Römer 11,25 'Beten Sie regelmäßig für die Juden in Israel, dass sie Jesus Christus als den Messias erkennen?'
25.04.2018: Joh. 6,60+66 'Ist Ihnen die klare „ungeschminkte“ biblische Botschaft auch zu „krass“?'
24.04.2018: 2. Mose 39,42-43 'Sind wir Gott auch treu im Dienst und führen alles genau so aus wie ER es geboten hat?'
23.04.2018: Joh. 14,2-3 'Sehnen Sie sich nach dem himmlischen Zion?'
22.04.2018: Römer 11,33 'Warum ist es ratsam und förderlich, Gottes Handeln an den Menschen, in der Bibel beschrieben, nachzulesen?'
21.04.2018: Joh. 20,25+27 'Halten Sie den zweifelnden Jünger Thomas für „ungläubiger“ als Sie es sind?'
20.04.2018: Psalm 29,2 'Was bringt das zum Ausdruck, wenn wir vor Gott niederknien?'
19.04.2018: Hesekiel 11,17 'Sind Sie sich des heutigen historischen Tages bewusst?'
18.04.2018: Philipper 2,1 'Kommen wir der Bitte des Apostels Paulus nach, dass wir eines Sinnes sind und uns im Sinne der Bibel lieben?'
17.04.2018: Matthäus 6,10 'Können Andere an mir merken, dass ich gemäss dem Willen Gottes lebe?'
16.04.2018: Psalm 19,2 'Die Schöpfung, die prächtige Natur preist Gott, den Herrn. Die Bibel sagt: Alle Lande sind seiner Ehre voll! Stimmen wir auch mit ein in den Jubelgesang zur Ehre des Herrn?'
15.04.2018: 1. Johannes 1,3 'Kann jeder Mensch mit Gott und Jesus Christus Gemeinschaft haben?'
14.04.2018: Lukas 12,4-5 'Kennen Sie den „Marsch des Lebens“?'
13.04.2018: Johannes 1, 29 'Gott gibt uns in Jesus das wunderbarste Geschenk. Seinen Sohn als ein Opfer, das für unsere Sünden Genüge getan hat. Nehmen wir diese himmlische Gabe an?'
12.04.2018: Lukas 21,28 'Wie fühlen Sie sich angesichts der aktuellen Nachrichten?'
11.04.2018: Psalm 81,2 'Ist Gott das Zentrum unseres Lebens?'
10.04.2018: 1. Tim. 1,17 'Geben wir Gott alleine die Ehre?'
09.04.2018: Markus 13,33 'Wartest Du auf Jesus aktiv, passiv oder gar nicht?'
08.04.2018: 1 Samuel 3,10 'Ist es Ihnen wichtig, dass Gott zu ihnen redet?'
07.04.2018: Jeremia 15,16 'Wo suchen Sie wahre Freude sowie Trost und innere Stärkung in Nöten?'
06.04.2018: Apg. 24,14 'Glauben wir auch wie Paulus ALLES was in der Bibel geschrieben steht (ohne Umdeutung, Abstriche oder Hinzufügungen)?'
05.04.2018: Johannes 13,37+38 'Wie oft schon haben wir Jesus verleugnet? (Ungehorsam gegenüber der Bibel ist eine schwere Sünde)'
04.04.2018: Psalm 16,1+2 'Wie kann man das auch anders umschreiben, wenn man den Allerhöchsten auf diese Art anspricht?'
03.04.2018: 1. Johannes 4,19 'Wie geschieht das - wenn Gott Herzen öffnet, und wenn er Herzen verschliesst?'
02.04.2018: Psalm 63,2a 'Suchen Sie auch Gott gleich morgens in der Frühe?'
01.04.2018: Lukas 24,33 'Wie können wir jetzt die Anleitung zum Weg des Lebens finden?'
31.03.2018: Galater 3,13 'Wird man automatisch ein Kind Gottes?'
30.03.2018: Johannes 19,5 'Falsch verurteilt und misshandelt, alleingelassen, kein Verteidiger, der sich für ihn einsetzt, ist da. Schreckliche Gottverlassenheit! Warum muss das geschehhn?'
29.03.2018: Matth. 26,27 'Sehnen Sie sich auch danach mit Jesus Christus bald wiederum aus einem Kelch zu trinken?'
28.03.2018: Matth. 22,12-13 'Hast Du ein „hochzeitliches Gewand“ bzw. „Kleider des Heils“ an?'
27.03.2018: 1.Mose 35,3-4 'Haben Sie noch Sündenschmutz im Besitz oder gar im Herzen?'
26.03.2018: Lukas 19,44 'Erkennen Sie die (begrenzte) Zeit der gnädigen Heimsuchung Gottes?'
25.03.2018: Lukas 19,37+38 'Die Menschenmenge mit den Jüngern begleitete Jesus jubelnd in die Stadt Jerusalem. Warum wurde Jesus nicht der hochgejubelte Herrscher dieser Stadt?'
24.03.2018: Johannes 14,21 'Es ist ja schön, wenn man jemandem sagt: Ich liebe dich! Wann aber ist es am Schönsten?'
23.03.2018: Jesaja 40,11 'Wem vertrauen Sie Ihr Leben an?'
22.03.2018: 1. Petrus 1,18+19 'Was kann es denn Schönres geben als wenn ein Mensch von der Sündenlast befreit wird?'
21.03.2018: Psalm 62,2 'Lieben wir die Stille und die Gemeinschaft mit Gott?'
20.03.2018: 1. Thessalonicher 5,5 'Wer sein Leben dem Herrn Jesus Christus übergeben hat, lebt in einer ganz veränderten Lebenssituation, - in welcher?'
19.03.2018: 2. Mose 28,2 'Sind wir uns Gottes Heiligkeit bewusst – und treten entsprechend rein und geheiligt vor ihn?'
18.03.2018: 1. Johannes 2,12 'Sind wir uns eigentlich bewusst, welch ein wunderbares Geschenk uns Jesus Christus anbietet?'
17.03.2018: Römer 5,10 'Was ist der Grund, dass Jesus sich selbst für uns dahingab, noch bevor wir ganz konkret nach ihm fragten?'
16.03.2018: Lukas 10,27 'Warum war es Jesus so wichtig, dass wir aus ungeteiltem Herzen Gott lieben?'
15.03.2018: 1. Thess. 5,3 'Ist Jesus Christus Ihr „Friede“ und Ihre „Sicherheit“?'
14.03.2018: Psalm 127,2 'Vertraue ich ganz und gar Gottes Zusagen?'
13.03.2018: Lukas 18,7-8 'Machen Sie im praktischen Leben auch immer wieder die Erfahrung, dass Gott hilft?'
12.03.2018: Matth. 24,24-27 'Stehen Sie in Gefahr falschen „Heilsboten“ zu folgen – oder sind Sie fest auf Jesus und der Bibel gegründet und durchschauen die Verführung?'
11.03.2018: Römer 6,23 'Sind wir uns alle der Grösse der Gabe Gottes bewusst, die er uns in Jesus Christus, seinem Sohn geschenkt hat?'
10.03.2018: 1. Korinther 2,9 'Führen Sie ein Leben, das auf die ewige Herrlichkeit bei Gott ausgerichtet ist?'
09.03.2018: Psalm 40,2-4 'Kann man Bibelverse so persönlich erfahren?'
08.03.2018: Epheser 5,2 'Was sagt Ihnen Jesu stellvertretendes Leiden und Sterben für unsere Sünden am Kreuz auf Golgatha? - Hat das irgendeine Bedeutung für Sie persönlich?'
07.03.2018: Psalm 91,3-4 'Ja, hat Gott denn Zeit genug um sich um mehrere Milliarden Menschen zu kümmern?'
06.03.2018: Psalm 23,4 'Was verstehen Sie unter dem Stab des guten Hirten?'
05.03.2018: Jesaja 49,16 'Im Volksmund sagt man manchmal: Hier hat Gott seine Hand im Spiel gehabt. Haben Sie auch schon erlebt, dass Gott Sie bewahrt, gesegnet oder geleitet hat?'
04.03.2018: 1. Petrus 1,3 'Was ist an einer Wiedergeburt so wichtig?'
03.03.2018: 5. Mose (Deuteronomium) 33,29 'Wer gehört in der heutigen Zeit zu Gottes heiligem Volk?'
02.03.2018: 2. Mose 21,9-10 'Vertraue ich als Gotteskind auf Gottes zugesagte Fürsorge – auch wenn ich in (scheinbar) aussichtsloser Lage bin?'
01.03.2018: Jesaja 59,1-2 'Erreichen Ihre Gebete Gottes Ohren oder steht eine Sündenmauer dazwischen?'
28.02.2018: Jesaja 53,4+5 'Wer die Geschichte des Kapitäns hört und diese ergreifende Liebe des Schiffsführers betrachtet, wird von dessen hingebendem Opfer tief berührt. Erst recht wenn wir an das Opfer Jesu Christi denken, das der unschuldige Gottessohn für uns verlorene, schuldige, hoffnungslose Menschen gebracht hat! Haben Sie Jesus Christus schon gedankt für seine Liebe?'
27.02.2018: Jesaja 53,7 'Sehen wir die Mutter des Kapitäns mit schreckensgeweiteten Augen? "Kann mir mein Sohn solche furchtbaren Schmerzen zumuten?" Kann ein liebender Gott Menschen mit der ewigen Verdammnis bedrohen, wenn sie ihm nicht gehorchen?'
26.02.2018: Römer 6,23 'Was wird der Kapitän jetzt tun? Er weiß, er muss seine Gesetze durchsetzen, sonst verliert er jegliche Autorität bei der Besatzung. Zugleich weiß er aber auch, dass seine von ihm geliebte Mutter eine Auspeitschung nicht überleben würde. Gott sagt in der Bibel auch: Wer sündigt, soll sterben (Hesekiel 18,4)!'
25.02.2018: Jesaja 592,0 'Suchen Sie nach einem Ausweg der Trennung zwischen Gott und uns Menschen wegen der Sünde?'
24.02.2018: Josua 24,15 'Wem wollen wir in unserm Leben dienen? Wer soll unser Schiffsführer oder Kapitän sein?'
23.02.2018: 2.Mose 15,22-23 + 25 'Haben Sie schon bittere Zeiten durchleben und durchleiden müssen?'
22.02.2018: 2. Mose 14,14 'Kämpfe ich noch selbst oder vertraue ich auf Gottes Zusagen?'
21.02.2018: Matthäus 5,0 'Warum sind Gotteskinder in der Lage, Frieden zu stiften?'
20.02.2018: Psalm 119,27 'Sind wir denn auch gefährdet vor Missgunst und Neid?'
19.02.2018: 2. Mose (Exodus) 20,2 'Ist es denn so schlimm, wenn man andern Göttern dient?'
18.02.2018: Psalm 23,6 'Sollten wir diesem lieben himmlischen Vater nicht vorbehaltlos dienen wollen?'
17.02.2018: Lukas 17,5+6 'Ist es nicht zum Staunen, welch herrliche Dinge wir mit richtigen Glauben vollbringen könnten?'

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese

tägliche Bibellese

Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Offenbarung 12 und der vergangene 23.09.2017

Die 7 Sendschreiben Jesu an die Endzeitgemeinden

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem