Die Botschaft von Jesus Christus weitersagen

Tagesleitzettel
die tägliche Bibellese / Kurzandacht

Wegweiser zum Himmelreich

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 15.11.2018

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Die Zehn Worte

Und Gott redete alle diese Worte: Ich bin der HERR, dein Gott, der ich dich aus Ägyptenland, aus der Knechtschaft, geführt habe.

2. Mose 20,1-2

Gott will in enger Gemeinschaft mit uns Leben!
Unbegreiflich, aber dahin geht Sein Streben!
Trotz meinem Versagen bietet Gott den Bund mir:
Welche Gnade und Liebe sehen wir doch hier!

Frage: Wie sehen Sie die Zehn Gebote: Als Zwang oder als Schritt Gottes, Gemeinschaft mit uns zu haben?

Tipp: Die Bibel kennt eigentlich keine „10 Gebote“ sondern „10 Worte“ (z.B. 2. Mose 34,28b: „Und er schrieb auf die Tafeln die Worte des Bundes, die Zehn Worte“). Bei jedem Ehebund wird eine rechtliche Grundlage geschaffen - wie auch hier. „Zehn Gebote“ suggeriert eher bloßes „Du musst“. Das Judentum geht korrekt vom „Wort“ aus und setzt die Einteilung entsprechend. Beim 1ten „Wort“ nimmt sich Gott nämlich selbst in die Pflicht: Ich bin DEIN Gott. Gott will mit uns sündigen Menschen Gemeinschaft und sogar einen Bund! Haben wir das verdient? Ist es nicht reine Gnade? Und dann sagt Gott was er bereits tat: Aus der Knechtschaft geführt. Dies galt auch geistlich-prophetisch: Jesus Christus hat uns durch seinen Sühnetod aus der Knechtschaft der Sünde geführt und wird uns sogar noch als Brautgemeinde aus der sündigen Welt zu sich führen! Welch Vorrecht! Lasst uns Gott für die „Zehn Worte“ danken, diesen Bund eingehen und von Herzen halten!

( Link-Tipp zum Thema: downloads.gottesbotschaft.de/predigten/Tscharntke/2018-09-02_J.Tscharntke_2.Mose20,1-3_Der_Segen_der_Gebote.mp3 )

Tagesleitzettel - Abonnement

Unser Freundeskreis bringt jeden Tag einen bewußt kurz gehaltenen geistlichen Denkanstoß (Kurzandacht bzw. Bibellese) in Form eines 'Tagesleitzettels' heraus, der auf Mitgliederdomains abgebildet wird, aber auch durch unteres Formular täglich per Email oder RSS-Feed kostenlos und unverbindlich bestellt werden kann, und einen durch den Tag begleiten und leiten soll.

Der Inhalt ist immer ein Bibelvers, ein Kurzgedicht zur Vertiefung sowie eine persönlichen Frage als Denkanstoß. Abgerundet wird die Kurzandacht durch eine kleine Zeichnung.


1) EMail-Abonnement

EMail (notwendig):
Anrede / Name (falls gewünscht):
Version: Text (nur Text und Links)
Standard (HTML mit Design und Foto)
Standard incl. gottesbotschaft.de-News
Löschung oder Änderung des Abos ist jederzeit hier möglich oder indem Sie den entsprechenden Link in der Tagesleitzettel-Email anklicken

Bei Fragen können Sie Sich gerne an uns unter folgender Email-Adresse wenden:



2) RSS-Feed-Abonnement

Der Tagesleitzettel kann auch als RSS-Feed bestellt bzw. auf dem PC eingebunden werden:
Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed

3) Mobil-Phone

Sie können den Tagesleitzettel auch als Link hinterlegen. Dann haben Sie automatisch immer den tagesaktuellen Tagesleitzettel auf dem Handy/Smartphone etc.:
mobil.tagesleitzettel.de


Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese

tägliche Bibellese

Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Offenbarung 12 und der vergangene 23.09.2017

Die 7 Sendschreiben Jesu an die Endzeitgemeinden

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem