Tagesleitzettel

die tägliche Bibellese / Kurzandacht

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 14.04.2021

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Zu Jesus dürfen wir aufsehen!

Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.

Johannes 14,6

Nur Jesus Christus ist der Weg,
der uns führt zum rechten Sieg!
Nur Jesus ist die Wahrheit
für alle Zeit und Ewigkeit!
Jesus ist das wahre Leben,
will uns ew`ges Leben geben!
Zum Vater kommt man nur durch Ihn,
Er allein gibt dem Leben Sinn!

Frage: Haben wir verstanden, dass nur die Annahme Jesu Christi als ganz persönlichen Retter uns selig machen wird?

Dringende Warnung: Moderne, liberale und damit nur dem Namen nach christliche Theologen sind längst dem Gift der historisch-kritischen Methode verfallen und behaupten allen Ernstes, dass jede Religion selig machen könne, doch das stimmt nicht: Jesus allein rettet! - Dafür muss man Ihn aber als ganz persönlichen Retter und Erlöser annehmen!

Tagesleitzettel-Archiv

Kategorie:

' Bekehrungsaufruf und evangelistische Weisheiten '

- 1. Korinther -

Ausdrucken einer ausgewählten Liste von Tagesleitzetteln
Durch markieren (Häkchen setzen) der gewünschten Tagesleitzettel im gesamten Archivbereich stellen Sie die Liste zusammen (Markierungen auch wieder entfernbar). Anschließend können Sie die Liste ausdrucken.
Hinweis: Der Internet-Explorer unterstützt die Markierfunktion, bei anderen Browsern könnte es Probleme geben.

Hinweis: Sie können auch in der Stichwortsuche nach Begriffen im Tagesleitzettel-Archiv suchen!

Zurück zur Liste


1. Korinther 1,18

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Das Kreuz - für uns eine Kraftquelle

Denn das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen, die verloren werden; uns aber, die wir selig werden, ist es eine Kraft Gottes.

1. Korinther 1,18

Für die, die gehn verloren,
die nicht aus Dir geboren,
da ist das Kreuz `ne Torheit,
weil sie nicht sehn die Wahrheit.

Frage: Erfahre ich auch manchmal Spott darüber, dass ich an Jesus Christus glaube? Denke daran: Die Toren gehen verloren.


1. Korinther 1,18

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Das Evangelium ist eine Gotteskraft

Das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen, die verloren werden, uns aber, die wir selig werden, ist`s eine Gotteskraft.

1. Korinther 1,18

Gehorche ihm, mach was er will,
folge ihm nach und diene still!
Bring Evangelium der Welt
von Gottes reichem Erntefeld!

Frage: Kennen Sie diese Gotteskraft die Ihnen aus dem Evangelium entgegenströmt?


1. Korinther 1,18

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Gott hat uns eben das Verständnis für sein Wort geöffnet

Das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen, die verloren werden; uns aber, die wir selig werden, ist`s eine Gotteskraft.

1. Korinther 1,18

Oh, welche Weisheit steht in Gottes Kraft,
die neues Leben in Gotteskindern schafft!
Die Welt - nie und nirgends sie ermisst,
dass keine Torheit es den Kindern Gottes ist,
dass sie unserm Heiland Lob und Ehr` erweisen,
Gott von Herzen für seine große Gnade preisen.

Frage: Ist Ihnen Gottes Weisheit und sein Erlösungswerk eine Torheit?

Tipp: Gottes Weisheit ist in seiner wunderbaren Schöpfung überall zu erkennen. Gott offenbart sich jenen Menschen, die ihn als Heiland und Erlöser anerkennen. Bleiben Sie nicht in der Torheit der Welt, folgen Sie Jesus nach! "Denn weil die Welt, umgeben von der Weisheit Gottes, Gott durch ihre Weisheit nicht erkannte, gefiel es Gott wohl, durch die Torheit der Predigt selig zu machen, die daran glauben." (1. Korinther 1,21)


1. Kor. 3.19

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Hochmut

Denn die Weisheit der Welt ist Torheit vor Gott.

1. Kor. 3.19

Manch einer hält sich für weise und klug,
ihm wird nicht klar, das ist Selbstbetrug.
Nur Gott kann wahre Weisheit geben
in Seiner Liebe für unser Leben.

Frage: Es ist gut, sich nichts auf eigene Klugheit einzubilden. Wir dürfen Gott um Weisheit bitten, Er ist die Quelle und die Furcht des Herrn ist der Anfang der Weisheit.


1. Korinther 11,24

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Jesus, unser Lebensbrot, liess sich für uns ans Fluchholz schlagen, zu unserm ewgen Heil.

Jesus nahm das Brot, dankte und brach` s und sprach: Das ist mein Leib, der für euch gegeben wird; das tut zu meinem Gedächtnis.

1. Korinther 11,24

Das nächste Fest des Herrn - er wies uns an:
"Dies sei nach meinem Wort getan,
an sieben Tagen, er sagt`s klar,
esst einzig ungesäuertes Brot - fürwahr!"
Auch Jesusdiener, räumt hinaus
was nicht hineingehört in Jesu Haus,
tut Busse, Sünden, Irrlehrn weist ab,
gehorcht dem Heilgen Geist, den Gott uns gab.

Frage: Wer erkennt wohl die Bedeutung dieses Festes der ungesäuerten Brote und deren Erfüllung?

Tipp: Beim zweiten der 7 jüdischen Feste (Fest der ungesäuerten Brote, 3. Mose, 23, 6) ging es um die wunderbare Befreiung des Volks Israels aus der Sklaverei Ägyptens, wobei Israel aber zunächst den Sauerteig (Sinnbild für die Sünde) aus den Häusern verbannen musste und auch nur ungesäuertes Brot zubereiten und essen durfte.
In Jesus erfüllte sich das Fest, denn er sagt in Joh. 6, 35: "Ich bin das Brot des Lebens.“ Kurz vor seinem Leidensweg ans Kreuz von Golgatha sprach er obigen Tagesbibelvers. Er war das sündlose (ungesäuerte) Brot, dessen heiliger Leib für uns gebrochen wurde, damit wir Frieden mit Gott bekommen können. Jesus nun hat uns, die wir an ihn glauben auch befreit von der Sklaverei (Joch) der Sünde. Jesus hat den höchsten Liebesbeweis mit Seinem Opfer für uns erbrachte. Lasst uns unser Leben und Sein von ganzem Herzen hingeben!


1. Korinther 13,9/ 10

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Wie herrlich! Wenn unsere Augen einmal Gott in seiner ganzen Pracht schauen werden!

Unser Wissen ist Stückwerk, und unser Weissagen ist Stückwerk. Wenn aber kommen wird das Vollkommene, so wird das Stückwerk aufhören.

1. Korinther 13,9/ 10

Wir sind als Menschen hier auf Erden
beschränkt in dem, was wir verstehn.
Doch im Himmel droben werden
wir Gott in seiner Schönheit sehn.

Frage: Glauben Sie an das Genie im Menschen?
Gehen Sie davon aus, dass der Mensch dank der modernen Wissenschaft zu einem Wunderwesen herangereift ist? Ist es nicht unser Gott, der dem Menschen all seine Fähigkeiten eingegeben hat?

Tipp: Die Bibel sagt dass wir Lernende sind, und wir wollen antworten: "Herr, lehre mich!" Denn von ihm kommen all unsere Begabungen und Kräfte.


1. Korinther 13,2

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Selbst wenn wir Wunder vollbringen könnten  -  ohne Liebe ist alles nicht wert.

Wenn ich weissagen könnte und wüsste alle Geheimnisse und alle Erkenntnis und hätte allen Glauben, also dass ich Berge versetzte, und hätte die Liebe nicht, so wäre ich nichts.

1. Korinther 13,2

Hätt`ich auch Riesenkräfte
und einen Heldenmut
wär`ich auch Herr der Mächte,
der groβe Wunder tut -
wenn dann die Liebe fehlte,
wär`alles bloβer Schein,
drum will ich lebenslänglich
ein Kind des Heilands sein.

Frage: Haben Sie diese Liebe in Ihrem Herzen - die Liebe Gottes?

Tipp: In der Bibel steht geschrieben: Bittet, so wird euch gegeben. - So groβzügig ist Gott. Gelobt sei er!


1. Korinther 13,6

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Das Wort Gottes ist die Wahrheit

Die Liebe freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit.

1. Korinther 13,6

Wenn Unrecht geschieht, darf die Liebe nicht schweigen,
sie muss auf die Bibel, auf Gottes Wort zeigen.
Dieses Buch ist die Wahrheit, denn Gott spricht aus ihr,
vertrau diesem Helfer - das rate ich dir!

Frage: Nehmen wir Stellung gegen das Unrecht, das in dieser Welt geschieht?

Tipp: Wir wollen Gottes Auftrag erfüllen und die Sünde bei ihrem Namen nennen. Gott wird einst von uns Rechenschaft darüber verlangen,
ob wir ihn bekannt haben vor den Menschen.


1. Korinther 13,7

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Wer Gottes Liebe in sich hat, hinterlässt Segensspuren.

Die Liebe verträgt alles, sie glaubet alles, sie hoffet alles, sie duldet alles.

1. Korinther 13,7

Wer liebt, kann alles auch ertragen,
was manchmal hart und schmerzlich scheint.
Er glaubt an Gott trotz vieler Fragen;
er weiss: Der Herr hat`s gut gemeint!
Voll Hoffnung blickt er stets nach oben,
geht mutig seinen Weg voran,
er duldet still in Lebensproben,
und hofft auf Gott, der alles kann.

Frage: Fragen Sie jetzt: "Ja, wo bekimme ich denn diese Liebe, die so wunderbar ist?"

Tipp: Es steht geschrieben: "Wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst." Bitten Sie Gott mit aufrichtigem Herzen: "Herr, fülle mich mit deiner Liebe!"


1. Korinther 13,11

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Als Erwachsener ist man reifer und trägt für sich selbst die Verantwortung

Als Kind redete, dachte und urteilte ich wie ein Kind. Jetzt bin ich ein Mann und habe das kindliche Wesen abgelegt.

1. Korinther 13,11

Lasst uns abtun, was Gott hindert,
seinen Plan mit uns voll auszuführen.
Sein Wille ist es unvermindert
dass wir im Herzen seine Liebe spüren.

Frage: Machen wir ganze Sache mit Gott?

Tipp: Denken wir daran: Unser Leben ist viel zu kurz, als dass wir uns darüber die Ewigkeit verscherzen sollten. Wir wollen danach trachten, dass wir Gott wohlgefallen. Möge er unser ganzes Leben bestimmen und seine schützende Hand über uns halten.


1. Kor 15,3b

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Jesus starb für unsere Sünden

Christus ist gestorben für unsre Sünden nach der Schrift

1. Kor 15,3b

Jesus Christus ist am Kreuz für die Sünder gestorben.
Durch sein Blut hat der Welt er das Leben erworben.
Wer ihn aufnimmt ins Leben wird errettet durch ihn.
Sein Dasein wird ganz reich und erhält einen Sinn.

Frage: Wie sieht unsere Dankbarkeit Jesus gegenüber aus?
Begreifen wir überhaupt, was ohne diese Liebestat aus uns würde?


1. Korinther 15,52

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel druckenDruck
Es geht mit Riesenschritten der "Bilanzziehung" entgegen.

Wir werden plötzlich in einem Augenblick, zur Zeit der letzten Posaune alle verwandelt. Denn es wird die Posaune erschallen und die Toten werden auferstehen unverweslich und wir werden verwandelt werden.

1. Korinther 15,52

Am Neujahrsfest, das Fest der Posaune, zog das Volk Bilanz,
vor Gott, - was war und ist, dient` ich dem Herren ganz?
Ein langer Schofarton rief sie in seine Gegenwart,
war` n sie bereit, als seine Stimme dort zu hören ward?
Wenn einst die letzte Posaune schallt, der Herr uns heimwärts führt,
sind wir bereit zu gehen, oder ist es die Sünde, die uns daran hindern wird?
Es eilt die Zeit, der Tag ist nicht mehr fern,
drum mache dich bereit, zu stehn vor deinem Herrn!

Frage: Kennen wir alle die Bedeutung vom "Fest der Posaune" Rosh HaSchanah, dem jüdischen Neujahrsfest?

Tipp: Das fünfte der sieben jüdischen Feste (Rosch HaSchanah, 3. Mose 23,23-25) ist das Posaunenfest zu Neujahr. Damit gilt auch das alte Jahr als abgeschlossen, weswegen es auch als jüdisches "Bilanzziehungsfest" für das bisherige Leben bezeichnet werden kann: Entweder wird man nun ins Buch des Lebens eingetragen, ganz ausgeschlossen oder man erhält noch 10 Tage Umkehrchance. Mit dem Fest beginnen somit auch 10 Busstage, was für das folgende Versöhnungsfest (Fest 6) wichtig ist.
Die Erfüllung des Posaunenfestes steht noch aus. Nach 1. Korinther 15, 52 wird „zur Zeit“ des letztmaligen Posaunenblasens (danach wird das Fest überflüssig) „Bilanz“ gezogen und die Totenauferstehung der Heiligen und Entrückung der bereiten Brautgemeinde erfolgen – die Anderen (auch „törichte Jungfrauen“; Matth. 25) werden zurückbleiben! Lasst uns daher stets bereit sein!



Zurück zur Liste



  Copyright © by FCDI, www.fcdi.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Covid-19 / Corona
Corona

Gemeindehilfsbund: Wichtige Infos über Corona-Impfstoffe

Weitere Infos ...

Agenda 2030
Agenda 2030

Die UNO-AGENDA 2030 und die kommende WELTREGIERUNG!

Vortrag Teil 1

Vortrag Teil 2

Weitere Infos ...

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Ratschläge für Christen zum Umgang mit der Corona-Krise

Die 7 Sendschreiben mit ihrer Botschaft zur Entrückung und der Hochzeit des Lammes

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Zeichen des Menschensohns

Die Zeit des Endes und die ausstehenden 3 biblischen Festtag

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem

Gospel


The Gospel

"Ich war einst verloren, aber Jesus streckte mir seine Hand entgegen - und dieses Glück möchte ich mit Ihnen teilen!"

(Text) - (youtube)

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese

tägliche Bibellese

Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis